2019

Botswana
Nachhaltiges Wohnen
Botswana

kategorie
Entwurf

Foto: Flavia Matei

Der Traum vom eigenen Haus steht in Botswana, wie an vielen anderen Orten, im Spannungsfeld zwischen traditio­nellem und modernem Bauen. Die heutige Wohntypologien werden nicht den örtlichen Gegebenhei­ten und dem Klima angepasst, Betonstein und Wellblech gelten als Standardmaterialien. So entstehen immer mehr private oder vom Staat finanzierte neue Häuser in einer architektonisch schlechten Qualität und mit einem großen ökologischen Fußabdruck.

„Wir stellen uns der Aufgabe, zum Thema Wohnen in Botswana zu forschen und Lösungen zu entwickeln, die architektonisch anspruchsvoll und nachhal­tig sind.“

Flavia Matei (teacher BASEhabitat)

Fotos: Flavia Matei

Entwurfsbetreuung
Sigi Atteneder, Elisa Engel, Flavia Matei