Die Art und Weise wie wir Planen, Bauen und damit unsere Lebensräume schaffen und gestalten steht unmittelbar mit den aktuellen ökologischen, ökonomischen, sozialen und politischen Herausforderungen in Verbindung. Signifikante klimatische Veränderungen und ein erodierendes soziales Gefüge erfordern ein fundamentales Umdenken. Von der Verwendung nachhaltiger Baustoffe bis zur Verbesserung von Siedlungsstrukturen setzt sich BASEhabitat seit 15 Jahren intensiv mit diesen Herausforderungen auseinander und entwickelt Projekte mit Modellcharakter. Für künftige ArchitektInnen sollen derlei Planungs- und Projektgrundsätze selbstverständlich sein.

Unser Team
Der Umgang mit Menschen formt die Räume die wir entwerfen und die Art und Weise wie wir arbeiten.

Sigi Atteneder
Leiter des Studios BASEhabitat
Univ.Prof. Mag. Dr.

Ulrike Schwantner
Management BASEhabitat
Sen. Scientist DI
+43 676 84 7898 293
ulrike.schwantner@ufg.at

Dominik Abbrederis
Bauleitung international
+43 650 731 62 89
dominik.abbrederis@ufg.at

Elisabeth Judmaier
Projektbezogene Mitarbeiterin
Univ.-Ass. DI
elisabeth.judmaier@ufg.at

Flavia Matei
Entwurfsbetreuung
Univ.-Ass. DI
+43 699 18126063
flavia.matei@ufg.at

Sabine Fehringer
Sekretariat
+43 732 7898 - 3293
sabine.fehringer@ufg.at

Maximilian Meindl
Studienassistent
maximilian.meindl@ufg.at

ehemalige mitglieder

  • Roland Gnaiger
    Leiter und Gründer von BASEhabitat
  • Corinna König
    Studio Management
  • Wolfgang Fiel
    Projektleiter
  • Clemens Quirin
    Studio Management
  • Anna Heringer
    Studio Management

externe lehrende und gäste

  • Anirban Banerjee
  • Pippa Buchanan
  • Elisa Engel
  • Alexander Hamedinger
  • Barbara Kolb
  • Günter Langergraber
  • Gian Franco Noriega
  • Martin Rauch
  • Tania Teixera
  • Marlene Wagner
  • Jomo Zeil

Förderer

Neben den vielen Projektsponsoren, die einzeln bei den Projekten angeführt sind, hat BASEhabitat wesentliche Förderer, die es uns ermöglichen unsere Visionen weiter zu entwickeln.

DOKA – Die Schalungsexperten. AT
Das international agierende Unternehmen DOKA mit Sitz in Amstetten/AT unterstützt seit 2016 die Arbeit von BASEhabitat durch eine Forschungs-Kooperation. Wir schätzen das soziale Engagement des Unternehmens sowie die Offenheit für nachhaltige Baumaterialien und für besondere Anforderungen in Entwicklungsgebieten der Erde.

Lesen Sie einen Artikel von Jens Günther, Vorsitzender der Geschäftsführung DOKA

PANCIVIS Stiftung Liechtenstein
Die PANCIVIS Stiftung Liechtenstein ist ein wichtiger Förderer von BASEhabitat seit 2012. Dank der großzügigen finanziellen Hilfe wurden große Entwicklugnsschritte möglich, wie zum Beispiel die Organisation der internationalen Summer School. Die Mittel der Stiftung haben dazu beigetragen unsere Arbeit zu stärken und zu professionalisieren.

Karl Zünd Stiftung, Altstätten, CH
Die Karl Zünd Stiftung ermöglicht uns ab 2016 durch die Finanzierung der Stelle eines Bauleiters gänzlich neue Perspektiven: Weiterentwicklung und Professionalität in der internationalen Bautätigkeit, mehr Ausbildung lokaler Arbeiter/innen, kontinuierliche Zusammenarbeit in Bau und Forschung mit Partner/innen in der ganzen Welt.
Diese großzügige Unterstützung der Karl Zünd Stiftung wird einen wichtigen Impuls für die Zukunft unserer Arbeit setzen.

Land Oberösterreich, Linz, AT
Die Direktion für Landesplanung, wirtschaftliche und ländliche Entwicklung ist ein wichtiger Sponsor für unsere Bauprojekte, denn mit den Geldern des Landes Oberösterreich konnten Baumaterialien und lokale Arbeiter bezahlt werden.

Partner

Lehmbau BOKU
Earthen architectural heritag in Austria

LEHM TON ERDE
Martin Rauch, Lehm Ton Erde Baukunst GmbH

amàco
atelier matières à construire

OEAD
Österreichischer Austauschdienst

CRAterre
ENSAG, école nationale supérieur d’ architecture de Grenoble

ICOMOS – ISCEAH
International Scientific Committee on Earthen Architectural Heritage

Sand & Lehm
Zöchbauer, Lehmbaumaterialien, Niederösterreich

BASEhabitat ist Mitglied des:
Netzwerk Lehm

Partner des:
UNESCO Lehrstuhl für Lehmbau